Geronimo89.dk

A blog about me, my doings and everything I think deserves attention.

Bin ich ein guter deutscher Junge?

Alphatier profil kleiner Bin ich ein guter deutscher Junge?

Meine Haut ist weiß, meine Eltern, deren Eltern und auch deren Eltern kommen von deutschem Boden, meine Haare sind rasiert (zumindest teilweise) und ich spreche meine Muttersprache gerne und viel. Die Natur in meinem Heimatland ist wundervoll.

Bin ich ein guter deutscher Junge?

Ich war ebenso lange im Ausland wie in Deutschland, ja, nur in Dänemark, aber dennoch. Ich begann mich als Europäer zu fühlen, bis ich 17 wurde und einen Monat in Kanada lebte. Auch dort fühlte ich mich wohl, kam mit den Menschen klar, die Sprache war keine Hürde, sondern angenehm und Lernen ist doch immer herrlich. Kosmopolit ist vielleicht doch etwas zu weit gegriffen, aber mein Heimatempfinden ist nicht auf Europa beschränkt.

Bin ich ein guter deutscher Junge?

Die deutsche Sprache ist reich an Worten und eine Tiefe Leidenschaft verbindet mich mit ihr, dennoch spreche ich sie nicht immer wenn ich es kann. Fremdsprachen, besonders Englisch, machen Spaß und mit mehreren meiner besten Freunde spreche ich es spontan. Dänisch ist nicht in gleichem Maße schön, aber ich bemühe mich es wieder besser zu beherrschen. Französisch ist ein längerfristiges Projekt, das ich aber in jedem Fall durchziehen möchte.

Bin ich ein guter deutscher Junge?

Deutsche sind zwar nicht immer pünktlich, statistisch gesehen sind sie aber eines der vielbeschäftigten Völker der Welt. Völker? Die Statistik bezog sich auf in Deutschland lebende Menschen, also nicht nur jene, die sich zum deutschen Volk zählen, sondern auch Einwanderer und nicht die Auswanderer, die außerhalb der Grenze leben und sich als Deutsche fühlen. Deutsche sprechen Dialekte, die ich zumeist verstehe und interessiert belausche. Vorzüge anderer Kulturen erkenne ich und nehme sie an, wenn sie mir gefallen. Wenn sie mir nicht gefallen, ich sie nicht als gefährlich empfinde, akzeptiere ich sie.

Bin ich ein guter deutscher Junge?

An den Worten und Taten, nicht an den Konfessionen und Hautfarben anderer Menschen beurteile ich sie. Auch wenn Menschen auf mich zurückhaltend oder abfällig reagieren, bleibe ich zum Dialog bereit und bin immer gewillt vom Gegenteil zu überzeugen. Wer mich für etwas hält, aufgrund von Frisur oder Kleidung hat die variabelsten Faktoren an mir erwischt. Gewalt gehört für mich nicht eingesetzt, wenn es nicht zur Selbstverteidigung oder dem Schutz Unterlegener dient. Täter gehören verurteilt, bestraft, aber vom Staat, für dessen Regierung jeder von uns verantwortlich ist. Zivilcourage und Engagement für das, was man für seine Gesellschaft möchte, sind für mich selbstverständlich.

Bin ich ein guter deutscher Junge?

Ich trage unsere Flagge nicht und auch keine unserer vergangenen. Rechte Musik, Propaganda und Aktionen kenne ich ohne sie zu lieben. Ich will verstehen. Idealismus ist etwas für mich, aber Nationalstolz nicht und besonders nicht die Gewalt und, mit Verlaub, Engstirnigkeit, die damit einher geht. An meiner Kleidung ist kein Patch oder Button mit zertrümmertem Hakenkreuz und keine 88, denn es braucht mehr Menschen, die sich zwischen die verhärtenden Fronten begeben.

Bin ich ein guter Junge?

Die Frage, die immer wieder aufkommt, ist reine Interpretationssache, was für den Befragten deutsch bedeutet. Was bedeutet das Wort für euch und bin ich es eurer Meinung nach?

Auf der einen Seite klingt eine Stimme in mir:

Nein und ich will es auch nicht sein! Ich liebe Weltoffenheit und Multikultur.

auf der anderen:

Ja, das bin ich, weil ich weltoffen, skeptisch und interessiert bin, etwas was ich mir von mehr Deutschen wünsche. Warum sollte man die Domäne deutsch den Rechten überlassen?

Give me the first comment

Leave a Reply