Geronimo89.dk

A blog about me, my doings and everything I think deserves attention.

Neji von Kaori Yuki

neji blog Neji von Kaori Yuki

Nach einer längeren Mangapause bekam ich, in einer recht ordentlich sortierten Buchhandlung, endlich mal wieder einen Oneshot (Einzelband, keine Serie) in die Hände. Der Klapptext ließ mich sofort an Ghost In The Shell und Cowboy Bebop denken. Die Hauptfigur getötet, eingefroren, erweckt und mit übermenschlichen Kräften ausgestattet. Gedächtnislos teilt sie so das Schicksal von Wolverine aus Xmen. Die Namen teils wenig originell, die Charaktere teils etwas zu flach, verleihen dem Band einen unregelmäßigen Tiefgang. Insgesamt ist der Manga einen Kauf bedingt wert. Die Zeichnungen sind sauber, die Texte leicht verständlich. Sie enthalten für meinen Geschmack etwas zu viel Umgangssprache und sind zu kurz. Ein paar schlecht eingestreute Fetzen Englisch tauchen auch auf. Unterm Strich das Geld wert, wenn man auf leicht verständliche, etwas düstere Zukunftsvisionen und Psi-Kräfte steht. Ich bin von Mangas wie “Gothic” besseres gewohnt.

Give me the first comment

Leave a Reply